liebesfilm.com

Liebesfilme aus Sowjetunion

Hier finden Sie Liebesfilme aus der liebesfilm.com-Datenbank, die in Sowjetunion (UDSSR) gedreht bzw. produziert oder hergestellt wurden.



Bela - Tragik einer Liebe

1966, Sowjetunion, mit Alexej Tschernow, S. Berowa und Wladimir Iwaschow.

Die Dame mit dem Hündchen

1960, Sowjetunion, mit Alexej Batalow, Ija Sawwina und Nina Alissowa.
Während eines Urlaubs auf Jalta verlieben sich Anna und Dmitrij ineinander. Beide sind in bedeutungslosen Ehen verfangen. Trotz ihrer Versuche können sie nach ihrer Rückkehr nach Moskau nicht voneiander lassen.

Dritte Kleinbürgerstraße

1927, Sowjetunion, mit Ljudmila Semjonowa, Nikolai Batalow und Wladimir Vogel.
Hintergrund dieser Komödie ist der Wohnraummangel in Moskau. Ein Ehemann, der seiner Frau sicher zu sein glaubt, nimmt einen Freund zuhause auf, der auf dem Sofa nächtigt. Nach kurzer Zeit ist es der Ehemann, der auf dem Sofa schlafen muss. Schwanger, ohne den Vater...

Dva druga, model i podruga - Three Friends and an Invention: Zwei Freunde,...

1927, Sowjetunion, mit Aleksei Popov, Olga Tretyakova und S. Lavrentyev.

Hundert Tage nach der Kindheit

1975, Sowjetunion, mit Boris Tokarew, Irina Malyschewa und Tatjana Drubitsch.
Mitja, ein empfindsamer 14jähriger Junge verliebt sich zum ersten mal in seinem Leben. Das Mädchen seiner Träume ist Lena, seine Mitschülerin.

Ironie des Schicksals

1975, Sowjetunion, mit Andrej Mjagkow, Barbara Brylska und Juri Jakowlew.
31.12. in Moskau: Ein paar Freunde folgen ihrem guten Brauch und gehen gemeinsam in die russische Sauna. Mit viel Dampf, Bier und Wodka rauschen die vier dem neuen Jahr entgegen. Einer von ihnen soll gleich nach Leningrad fliegen, und einer wird tatsächlich ins Flugzeug...

Liebe im Büro

1977, Sowjetunion, mit Alissa Frejndlich, Andrej Mjagkow und Swetlana Nemoljajewa.

Odnashdi notschju - Einmal in der Nacht

1946, Sowjetunion, mit Boris Barnet, Nikolai Dupak und Vladimir Leonow.
Junges Mädchen rettet abgeschossenen Flieger in einer von den Deutschen besetzten Stadt.

Sonate am See

1976, Sowjetunion, mit Astrida Kairischa, Gunar Zilinski und Lilita Osolinja.

Strogij Junotscha - Der strenge Jüngling

1934, Sowjetunion, mit Dmitri Dorlyak, Olga Zhiznyeva und Yuri Yuryev.
Der Student Grischa, der ein Buch über die "spirituellen Fähigkeiten der sowjetischen Jugend" verfasst hat, verliebt sich in die Frau eines Chirurgen und schwankt zwischen Leidenschaft und Pflichtbewusstsein.