liebesfilm.com

Zwei Tage und zwei Nächte (1963)

Liebesfilm aus Frankreich und Italien mit Claudia Cardinale, George Chakiris und Marc Michel.

Fakten
Originaltitel: La ragazza di bube
Herstellungsland: Frankreich und Italien (F)
Drehjahr: 1963
Länge: 106 Min.
Kinostart: kA
Genre: Liebesfilm
Jugendfreigabe: 16
  
Darsteller: Claudia Cardinale, George Chakiris und Marc Michel
Regie: Luigi Comencini
Drehbuch: Luigi Comencini
Website: kA
"Im zweiten Teil der Handlung erreicht der Regisseur Dichte und Glaubhaftigkeit." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

Die melodramatisch erzählte Liebesgeschichte eines italienischen Partisanen und eines Mädchens vom Lande, angesiedelt zur Zeit der Abrechnung mit dem Faschismus kurz nach dem Zweiten Weltkieg im Val d'Elsa.

Über den Film

Die Originalfassung trägt den Titel "La ragazza di bube". Wer einen Film sucht, der romantisch, herzbewegend und einfühlsam ist, wird als Fan des Genres 'Liebesfilm' auf seine Kosten kommen. Die Hauptrollen wurden mit Darstellern wie Claudia Cardinale, George Chakiris und Marc Michel besetzt. Beim Drehbuch zu "Zwei Tage und zwei Nächte" erkennt man deutlich die Handschrift von Luigi Comencini, und die Regieanweisungen bei diesem 106-minütigen Film kamen von Luigi Comencini. Produziert wurde dieser Film in Italien und Frankreich im Jahre 1963. Die Altersfreigabe für "Zwei Tage und zwei Nächte" ist ab 16 Jahren. Die Fachpresse beurteilte den Film wie folgt: "Im zweiten Teil der Handlung erreicht der Regisseur Dichte und Glaubhaftigkeit." (Lexikon des Internationalen Films). Im Internet erfahren Sie unter imdb.com mehr über den Film.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Zwei Tage und zwei Nächte".

DVD, Blue-Ray & Video

"Zwei Tage und zwei Nächte" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Zwei Tage und zwei Nächte" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: