liebesfilm.com

Vita and Virginia (2018)

Biografie-, Drama und Liebesfilm aus Großbritannien und Irland mit Elizabeth Debicki, Gemma Arterton und Isabella Rossellini.

Fakten
Originaltitel: Vita & Virginia
Herstellungsland: Großbritannien und Irland (GB)
Drehjahr: 2018
Länge: 110 Min.
Kinostart: kA
Genre: Biografie-, Drama und Liebesfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Elizabeth Debicki, Gemma Arterton und Isabella Rossellini
Regie: Chanya Button
Drehbuch: Eileen Atkins
Website: www.nfp.de
Handlung

Anfang der 1920er hat sich Virginia Woolf als Schriftstellerin in den Künstlerkreisen Londons etabliert. Als sie auf die charismatische Aristokratin und Schriftsteller-Kollegin Vita Sackville-West trifft, entwickelt sich zunächst eine Freundschaft, dann eine langjährige Affäre, mit der sich die zwei verheirateten Frauen über die Konventionen ihrer Zeit selbstbewusst hinwegsetzten. Ihre Liaison inspirierte Woolf zudem zu einem ihrer bekanntesten Romane, "Orlando".

Über den Film

Der Originaltitel des Films lautet "Vita & Virginia". Fans des Genres 'Biografie, Drama und Liebesfilm' fanden den Film wahrheitsgemäß, lebensnah und authentisch. In den Hauptrollen kann man beispielsweise Darsteller wie Gemma Arterton, Elizabeth Debicki und Isabella Rossellini sehen. Das Drehbuch zu "Vita and Virginia" stammt von Eileen Atkins, und die Regie bei diesem 110 Minuten dauernden Film hatte Chanya Button unter sich. Produziert wurde der Film in Irland und Großbritannien im Jahre 2018. Wollen Sie mehr über den Film wissen? Dann schauen Sie hier nach: imdb.com oder www.nfp.de.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Vita and Virginia".

DVD, Blue-Ray & Video

"Vita and Virginia" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Vita and Virginia" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: