liebesfilm.com

Stradivari (1935)

Drama und Liebesfilm aus Deutschland mit Albrecht Schoenhals, Gustav Fröhlich und Sybille Schmitz.

Fakten
Originaltitel: Stradivari
Herstellungsland: Deutschland (D)
Drehjahr: 1935
Länge: 97 Min.
Kinostart: kA
Genre: Drama und Liebesfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Albrecht Schoenhals, Gustav Fröhlich und Sybille Schmitz
Regie: Geza von Bolvary
Drehbuch: Ernst Marischka
Website: kA
Handlung

Ein Leutnant, Erbe einer berühmten Stradivari-Geige, verlobt sich 1914 in Budapest mit einer jungen Geigenlehrerin. Als die Brautleute durch den Ersten Weltkrieg getrennt werden, spielt das Instrument eine schicksalhafte Rolle in ihrem Leben.

Über den Film

Wenn Sie einen Film suchen, der traurig, tragisch und schauerlich ist, werden Sie als Fan des Genres 'Drama und Liebesfilm' auf ihre Kosten kommen. Bei der Besetzung der Hauptrollen entschied man sich für Gustav Fröhlich, Sybille Schmitz und Albrecht Schoenhals. Das Drehbuch zu "Stradivari" ist ein Werk von Ernst Marischka. Regie bei diesem 97 Minuten dauernden Film führte Geza von Bolvary. Dieser Film wurde im Jahre 1935 in Deutschland produziert. Wollen Sie mehr Infos zum Film? Dann schauen Sie hier nach: imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Stradivari".

DVD, Blue-Ray & Video

"Stradivari" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Stradivari" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: