liebesfilm.com

Stolz und Vorurteil (1940)

Liebesfilm und Literaturverfilmung-Film aus Amerika mit Greer Garson, Laurence Olivier und Mary Boland.

Fakten
Originaltitel: Pride and Prejudice
Herstellungsland: Amerika (USA)
Drehjahr: 1940
Länge: 116 Min.
Kinostart: kA
Genre: Liebesfilm und Literaturverfilmung-Film
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Greer Garson, Laurence Olivier und Mary Boland
Regie: Robert Z. Leonard
Drehbuch: Jane Murfin und Aldous Huxley
Website: kA
"Eine Familiensaga mit brillanten Schauspielern." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

England im 19. Jahrhundert: Elizabeth Bennet und ihren Schwestern bleibt als einzige Lebensmöglichkeit die Heirat mit begüterten Männern, da ihr Vater ein Müßiggänger und Genießer ist. Elizabeth erhält den Antrag eines vermögenden Gutsbesitzers. Die anfängliche beiderseitige Sympathie wandelt sich in Ablehnung und Stolz, als dieser sich abschätzig über ihre Familie äußert.

Über den Film

Der Originaltitel des Films lautet "Pride and Prejudice". Fans des Genres 'Liebesfilm und Literaturverfilmung' sagten über den Film, dass er herzbewegend, einfühlsam und bewegend ist. In den Hauptrollen sind Darsteller wie Greer Garson, Laurence Olivier und Mary Boland zu sehen. Die Handlung in "Stolz und Vorurteil (1940)" stammt aus dem Drehbuch von Jane Murfin und Aldous Huxley. Die Regie dieses 116 Minuten dauernden Films hat Robert Z. Leonard geleitet. Gedreht wurde der Film in Amerika im Jahre 1940. In der Fachpresse war folgendes über den Film zu lesen: "Eine Familiensaga mit brillanten Schauspielern." (Lexikon des Internationalen Films). Im Internet finden Sie unter imdb.com weitere Informationen.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Stolz und Vorurteil (1940)".

DVD, Blue-Ray & Video

"Stolz und Vorurteil" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Stolz und Vorurteil (1940)" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: