liebesfilm.com

Rosenemil (1993)

Drama-, Liebesfilm und Literaturverfilmung-Film aus der Schweiz und Deutschland mit Dana Vávrová, Erich Bar und Werner Stocker.

Fakten
Originaltitel: Rosenemil
Herstellungsland: der Schweiz und Deutschland (D)
Drehjahr: 1993
Länge: 96 Min.
Kinostart: kA
Genre: Drama-, Liebesfilm und Literaturverfilmung-Film
Jugendfreigabe: 6
  
Darsteller: Dana Vávrová, Erich Bar und Werner Stocker
Regie: Radu Gabrea
Drehbuch: Radu Gabrea und Meir Dohnal
Website: kA
Eine bitter-süße Liebesgeschichte, die im Berlin der Jahrhundertwende spielt.
Handlung

"Berlin 1903: Der charmante, aber erfolglose Hausierer Emil trifft die ungekrönte Königin der Vorstadtnutten, die Polenliese aus der Lothringer Straße. Weil er Blumen so liebt, nennt sie ihn "Rosenemil". Bald wird er durch sie zum König der Vorstadtganoven."

Über den Film

Wenn Sie einen Film sehen wollen, der traurig, beklemmend und schauerlich ist, werden Sie als Fan des Genres 'Drama, Liebesfilm und Literaturverfilmung' auf ihre Kosten kommen. In den Hauptrollen erlebt man beispielsweise Werner Stocker, Dana Vavrova und Erich Bar. Von Radu Gabrea und Meir Dohnal stammt das Drehbuch zu "Rosenemil", und in der Regie bei diesem 96 Minuten dauernden Film stand Radu Gabrea. Die Produktion des Films erfolgt 1993 in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Altersfreigabe in Deutschland für "Rosenemil": ab 6 Jahren. Und hier das Urteil der Journalisten: Eine bitter-süße Liebesgeschichte, die im Berlin der Jahrhundertwende spielt.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Rosenemil".

DVD, Blue-Ray & Video

"Rosenemil" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Rosenemil" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: