liebesfilm.com

Reise in die Vergangenheit (1943)

Episodenfilm und Liebesfilm aus Deutschland mit Ferdinand Marian, Margot Hielscher und Olga Tschechowa.

Fakten
Originaltitel: Reise in die Vergangenheit
Herstellungsland: Deutschland (D)
Drehjahr: 1943
Länge: 84 Min.
Kinostart: kA
Genre: Episodenfilm und Liebesfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Ferdinand Marian, Margot Hielscher und Olga Tschechowa
Regie: Hans H. Zerlett
Drehbuch: Gerta Ital
Website: kA
"Gut gespielter Episodenfilm." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

In Hans H. Zerletts Film REISE IN DIE VERGANGENHEIT spielt Olga Tschechowa eine Mutter, die nach 20 Jahren ihren ersten drei Verehrern nachreist, um ihrer Tochter zu zeigen, wie sehr man sich in seinen Gefühlen täuschen kann.

Über den Film

Freunde des Genres 'Episodenfilm und Liebesfilm' fanden den Film kurzweilig, unterhaltsam und turbulent. In den Hauptrollen erlebt man Darsteller wie Olga Tschechowa, Margot Hielscher und Ferdinand Marian. Von Gerta Ital ist das Drehbuch zu "Reise in die Vergangenheit" geschrieben worden, und Regie bei diesem 84 Minuten dauernden Film führte Hans H. Zerlett. Produziert hat man diesen Film im Jahre 1943 in Deutschland. Die Medien äußerten sich zu dem Film so: "Gut gespielter Episodenfilm." (Lexikon des Internationalen Films). Erfahren Sie mehr über den Film unter imdb.com.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Reise in die Vergangenheit" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: