liebesfilm.com

Letzte Bilder eines Schiffbruchs (1989)

Drama und Liebesfilm aus Argentinien und Spanien mit Lorenzo Quinteros, Noemi Frenkel und Sara Benitez.

Fakten
Originaltitel: Ultimas imagenes del naufragio
Herstellungsland: Argentinien und Spanien (E)
Drehjahr: 1989
Länge: 120 Min.
Kinostart: kA
Genre: Drama und Liebesfilm
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Lorenzo Quinteros, Noemi Frenkel und Sara Benitez
Regie: Eliseo Subiela
Drehbuch: Eliseo Subiela
Website: kA
"Mit erzähltechnischer Raffinesse und koketter Selbstironie meditiert Eliseo Subiela über die Beziehungen zwischen Kunst und Leben, Traum und Wirklichkeit." (film-dienst)
Handlung

Ein von Beruf und Ehe frustrierter Schriftsteller glaubt in einer schönen jungen Frau und ihrer Familie die ersehnte Inspirationsquelle für seinen neuen Roman zu finden. Er mischt sich in ihr Leben ein, schreibt für ihren kriminellen Bruder das Szenario seines nächsten Raubüberfalls.

Über den Film

Bekannt ist der Film auch unter dem Originaltitel "Ultimas imagenes del naufragio". Fans des Genres 'Drama und Liebesfilm' sagten über den Film, dass er traurig, tragisch und beklemmend ist. Bei der Besetzung der Hauptrollen entschied man sich für Lorenzo Quinteros, Noemi Frenkel und Sara Benitez. Beim Drehbuch zu "Letzte Bilder eines Schiffbruchs" erkennt man deutlich die Handschrift von Eliseo Subiela. Die Regie dieses 120 Minuten dauernden Films hat Eliseo Subiela geleitet. Produziert hat man den Film 1989 in Argentinien und Spanien. Altersfreigabe für "Letzte Bilder eines Schiffbruchs" ist ab 12 Jahren. Die Filmkritiker beurteilten den Film wie folgt: "Mit erzähltechnischer Raffinesse und koketter Selbstironie meditiert Eliseo Subiela über die Beziehungen zwischen Kunst und Leben, Traum und Wirklichkeit." (film-dienst). Erfahren Sie mehr zum Film im Internet unter imdb.com.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Letzte Bilder eines Schiffbruchs" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: