liebesfilm.com

Jonas - Vergiss mich nicht (2018)

Drama und Liebesfilm aus Frankreich mit Felix Maritaud, Nicolas Bauwens und Tommy Lee Baik.

Fakten
Originaltitel: Jonas
Herstellungsland: Frankreich (F)
Drehjahr: 2018
Länge: 82 Min.
Kinostart: 02.05.2019 (weitere Kinostarts am 02.05.19 auf kinostarts.net)
Genre: Drama und Liebesfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Felix Maritaud, Nicolas Bauwens und Tommy Lee Baik
Regie: Christophe Charrier
Drehbuch: Christophe Charrier
Website: www.queerfilmnacht.de
Filmposter 'Jonas - Vergiss mich nicht'
Bilder & Trailer
Jonas - Vergiss mich nicht - Foto 1Jonas - Vergiss mich nicht - Foto 2Jonas - Vergiss mich nicht - Foto 3Jonas - Vergiss mich nicht - Foto 4Jonas - Vergiss mich nicht - Foto 5Jonas - Vergiss mich nicht - Foto 6Jonas - Vergiss mich nicht - Foto 7
Handlung

Jonas ist 33, lebt im südfranzösischen Toulon und arbeitet als Krankenträger. In seiner Freizeit lässt er sich von einem Sexdate zum nächsten treiben, nachts zettelt er in Clubs regelmäßig Streit an. Als ihn sein Exfreund aus der Wohnung schmeißt, fährt Jonas auf seinem Motorrad scheinbar ziellos durch die Straßen. Er kann nicht vergessen, was vor 18 Jahren mit ihm passiert ist. Er kann Nathan nicht vergessen, den coolen Jungen mit der Narbe im Gesicht, der im neuen Schuljahr plötzlich neben ihm saß und ihm kurz darauf seinen ersten Kuss gab. Der irgendwie erwachsener und mutiger war als er. Und den er in einer verhängnisvollen Nacht für immer verlor. Um selbst weiterleben zu können, muss sich Jonas endlich seiner Vergangenheit und seinen Wunden stellen.

Über den Film

Seit dem 02.05.2019 kann man sich den Film "Jonas - Vergiss mich nicht" im Kino ansehen. Der Film wurde unter dem Originaltitel "Jonas" bekannt. Wer einen Film sucht, der traurig, tragisch und beklemmend ist, wird als Fan des Genres 'Drama und Liebesfilm' voll auf seine Kosten kommen. Für die Hauptrollen hat man sich für Darsteller wie Felix Maritaud, Nicolas Bauwens und Tommy Lee Baik entschieden. Der Leitfaden für "Jonas - Vergiss mich nicht" war das Drehbuch von Christophe Charrier. Die Regie dieses 82 Minuten dauernden Films hat Christophe Charrier geleitet. Produziert wurde der Film in Frankreich im Jahre 2018. Im Internet erfahren Sie mehr über den Film: imdb.com oder www.queerfilmnacht.de.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Jonas - Vergiss mich nicht".

DVD, Blue-Ray & Video

"Jonas - Vergiss mich nicht" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Jonas - Vergiss mich nicht" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: