liebesfilm.com

Frauen sind doch bessere Diplomaten (1941)

Komödie-, Liebesfilm und Musikfilm aus Deutschland mit Aribert Wäscher, Marika Rökk und Willy Fritsch.

Fakten
Originaltitel: Frauen sind doch bessere Diplomaten
Herstellungsland: Deutschland (D)
Drehjahr: 1941
Länge: 95 Min.
Kinostart: kA
Genre: Komödie-, Liebesfilm und Musikfilm
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Aribert Wäscher, Marika Rökk und Willy Fritsch
Regie: Georg Jacoby
Drehbuch: Gustav Kampendonk
Website: kA
"Kostümspielchen um Eifersüchteleien, Tanz und Musik; erster langer Farbfilm der UFA." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

Eine Biedermeier-Kleinstadt und Residenz 1848. Das Spielcasino soll auf höhere Weisung hin geschlossen werden. Um dies zu verhindern, setzt der Direktor seine Nichte, eine attraktive Tänzerin, zu einer diplomatischen Mission ein.

Über den Film

Wer auf das Genre 'Komödie, Liebesfilm und Musikfilm' steht, wird bei diesem Film gut finden, dass er unterhaltsam, fröhlich und witzig ist. In den Hauptrollen erlebt man beispielsweise Marika Rökk, Willy Fritsch und Aribert Wäscher. Das Drehbuch zu "Frauen sind doch bessere Diplomaten" stammt aus der Feder von Gustav Kampendonk, und die Regie stand unter der Leitung von Georg Jacoby, der diesem 95 Minuten dauernden Film seinen unverwechselbaren Stempel aufsetzte. Produziert wurde der Film im Jahre 1941 in Deutschland. Freigegeben ist "Frauen sind doch bessere Diplomaten" ab 12 Jahren. Die Medien äußerten sich zu dem Film so: "Kostümspielchen um Eifersüchteleien, Tanz und Musik; erster langer Farbfilm der UFA." (Lexikon des Internationalen Films). Im Internet erfahren Sie unter imdb.com mehr über den Film.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Frauen sind doch bessere Diplomaten".

DVD, Blue-Ray & Video

"Frauen sind doch bessere Diplomaten" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Frauen sind doch bessere Diplomaten" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: