liebesfilm.com

Emma (1996)

Drama-, Liebesfilm und Literaturverfilmung-Film aus Amerika und Großbritannien mit Alan Cumming, Gwyneth Paltrow und Toni Collette.

Fakten
Originaltitel: Emma
Herstellungsland: Amerika und Großbritannien (USA)
Drehjahr: 1996
Länge: 120 Min.
Kinostart: kA
Genre: Drama-, Liebesfilm und Literaturverfilmung-Film
Jugendfreigabe: 6
  
Darsteller: Alan Cumming, Gwyneth Paltrow und Toni Collette
Regie: Douglas McGrath
Drehbuch: Douglas McGrath
Website: kA
"Die beste Jane-Austen-Verfilmung." (USA Today) "Gwyneth Paltrow spielt glänzend! Ein wundervoller Film!" (Roger Ebert)
Handlung

Emma Woodhouse, eine lebenslustige und hübsche Tochter aus gutem Hause, ist traurig. Ihre geliebte Erzieherin Miss Taylor hat nämlich geheiratet, und nun steht Emma ohne Vertraute da. Um ihren Kummer zu vergessen, beschließt sie, ihre Freundin Harriet Smith glücklich unter die Haube zu bringen. Doch so sehr sie auch versucht, das Glück von Harriet heraufzubeschwören, so wenig ist sie sich ihrer eigenen Gefühle bewußt.

Über den Film

Freunde vom Genre 'Drama, Liebesfilm und Literaturverfilmung' sagten über den Film, dass er traurig, bewegend und schauerlich ist. Darsteller wie Gwyneth Paltrow, Toni Collette und Alan Cumming sind die Zugpferde bei diesem Film. Beim Drehbuch zu "Emma" handelt es sich um ein Werk von Douglas McGrath, und die Regie dieses 120-minütigen Films übernahm Douglas McGrath. Gedreht hat man diesen Film im Jahre 1996 in Großbritannien und Amerika. Für Zuschauer in Deutschland ab 6 Jahren ist "Emma" freigegeben. Und hier das Urteil der Kinokritiker: "Die beste Jane-Austen-Verfilmung." (USA Today) "Gwyneth Paltrow spielt glänzend! Ein wundervoller Film!" (Roger Ebert). Ausführliche Informationen lesen Sie im Internet unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Emma".

DVD, Blue-Ray & Video

"Emma" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Emma" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: