liebesfilm.com

Eating Out 2 - Sloppy Seconds (2006)

Komödie und Liebesfilm aus Amerika mit Emily Brooke Hands, Jim Verraros und Rebekah Kochan.

Fakten
Originaltitel: Eating Out 2 - Sloppy Seconds
Herstellungsland: Amerika (USA)
Drehjahr: 2006
Länge: 80 Min.
Kinostart: kA
Genre: Komödie und Liebesfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Emily Brooke Hands, Jim Verraros und Rebekah Kochan
Regie: Phillip J. Bartell
Drehbuch: Phillip J. Bartell und Q. Allan Brocka
Website: kA
"Mit noch besser gebauten Männern, spitzeren Dialogen und heißerem Sex als beim ersten Teil." (IMAGEOUT) "Ein sexy Spaß: Amerikas erstes Gay Sequel!" (FRESNO REEL PRIDE)
Handlung

Der schwule Kyle gibt sich als Ex-Gay inklusive Freundin aus, um bei Troy zu landen. Troy, mitten in der Selbstfindung, weiß nicht, ob schwul oder hetero - lieber wäre ihm Letzteres. Und dann ist da noch Kyles Ex-Freund, der Troy unbedingt zuerst ins Bett bekommen will.

Über den Film

Fans des Genres 'Komödie und Liebesfilm' sagten über den Film, dass er lustig, komödiantisch und witzig ist. In den Hauptrollen sieht man beispielsweise Jim Verraros, Emily Brooke Hands und Rebekah Kochan. Das Drehbuch zu "Eating Out 2 - Sloppy Seconds" ist von Phillip J. Bartell und Q. Allan Brocka geschrieben worden. Die Regieanweisungen bei diesem 80-minütigen Film kamen von Phillip J. Bartell. Produziert wurde der Film in Amerika im Jahre 2006. In der Fachpresse konnte man folgendes über den Film lesen: "Mit noch besser gebauten Männern, spitzeren Dialogen und heißerem Sex als beim ersten Teil." (IMAGEOUT) "Ein sexy Spaß: Amerikas erstes Gay Sequel!" (FRESNO REEL PRIDE). Ausführliche Informationen finden Sie unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Eating Out 2 - Sloppy Seconds".

DVD, Blue-Ray & Video

"Eating Out 2 - Sloppy Seconds" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Eating Out 2 - Sloppy Seconds" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: