liebesfilm.com

Der Stern von Indien (2017)

Biografie-, Drama-, Historienfilm und Liebesfilm aus und Großbritannien mit Gillian Anderson, Hugh Bonneville und Manish Dayal.

Fakten
Originaltitel: Viceroy's House
Herstellungsland: und Großbritannien (GB)
Drehjahr: 2017
Länge: 107 Min.
Kinostart: 10.08.2017 (weitere Kinostarts am 10.08.17 auf kinostarts.net)
Genre: Biografie-, Drama-, Historienfilm und Liebesfilm
Jugendfreigabe: 6
  
Darsteller: Gillian Anderson, Hugh Bonneville und Manish Dayal
Regie: Gurinder Chadha
Drehbuch: Paul Mayeda Berges, Moira Buffini und Gurinder Chadha
Website: https://tobis.de/film/der-stern-...
Filmposter 'Der Stern von Indien'
Bilder & Trailer
Der Stern von Indien - Foto 1Der Stern von Indien - Foto 2Der Stern von Indien - Foto 3Der Stern von Indien - Foto 4Der Stern von Indien - Foto 5Der Stern von Indien - Foto 6Der Stern von Indien - Foto 7Der Stern von Indien - Foto 8Der Stern von Indien - Foto 9
Handlung

1947 kommen Lord Mountbatten (Hugh Bonneville) und seine Frau Edwina (Gillian Anderson) nach Delhi. Als Vizekönig soll Mountbatten die britische Kronkolonie in die Unabhängigkeit entlassen. In seinem Palast arbeiten nicht weniger als 500 indische Bedienstete, darunter der junge Hindu Jeet (Manish Dayal), der hier unverhofft seine einstige Flamme wiedertrifft, die schöne Muslima Aalia (Huma Qureshi). Es ist eine verbotene Liebe, denn eine Verbindung zwischen Angehörigen der verfeindeten Religionen kommt nicht in Frage. Als Mountbatten die neuen Staaten Indien und Pakistan gründet, brechen schwere Unruhen aus. Jeet verliert seine Familie und die geliebte Aalia.

Über den Film

Die Originalfassung ist unter dem Titel "Viceroy's House" bekannt. Freunde vom Genre 'Biografie, Drama, Historienfilm und Liebesfilm' sagten über den Film, dass er wahrheitsgemäß, authentisch und wahrheitsgetreu ist. In den Hauptrollen sieht man Darsteller wie Gillian Anderson, Hugh Bonneville und Manish Dayal. Der Leitfaden für "Der Stern von Indien" war das Drehbuch von Paul Mayeda Berges, Moira Buffini und Gurinder Chadha, und die Regie dieses 107 Minuten dauernden Films wurde von Gurinder Chadha geleitet. Diesen Film produzierte man 2017 in Großbritannien und IN. Ab 6 Jahren kann man sich "Der Stern von Indien" ansehen. Lesen Sie mehr über den Film unter imdb.com oder https://tobis.de/film/der-stern-von-indien/.

Im Kino

"Der Stern von Indien" ist diese Woche im Kino zu sehen:

Cinestar Frankfurt/Oder Große Scharnstr. 68-71, 15230 Frankfurt/Oder, Tel.: 0335/565 74 20
Mo. 18.12. 17:00 20:00

Liebesfilme im Kino

DVD, Blue-Ray & Video

"Der Stern von Indien" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Der Stern von Indien" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: