liebesfilm.com

Der Mann im Sattel (1945/99) (1945)

Drama und Liebesfilm aus Deutschland mit Clemens Hasse, Gerhild Weber und Harry Piel.

Fakten
Originaltitel: Der Mann im Sattel
Herstellungsland: Deutschland (D)
Drehjahr: 1945
Länge: 94 Min.
Kinostart: kA
Genre: Drama und Liebesfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Clemens Hasse, Gerhild Weber und Harry Piel
Regie: Harry Piel
Drehbuch: Hanns Marschall
Website: kA
Ein Film, der fünfzig Jahre nach seiner Fertigstellung Premiere feiert
Handlung

Fräulein Lisa Freyberg, die Erbin des Gutes und Stalles Freyberg, hat sich entschlossen, nach dem Tode ihres Vaters den Rennstall zu verkaufen, da sie die Belastung als zu hoch empfindet. Trainer Roberts, der sehr an den Pferden hängt, beschwört sie, ihre Entscheidung zu überdenken. Er verspricht, daß die Pechsträhne, unter der sie letztes Jahr gelitten haben, überwunden sei. Und er behält Recht.

Über den Film

Die Originalfassung ist unter dem Titel "Der Mann im Sattel" bekannt. Freunde des Genres 'Drama und Liebesfilm' fanden den Film tragisch, beklemmend und bewegend. In den Hauptrollen erlebt man beispielsweise Harry Piel, Gerhild Weber und Clemens Hasse. Das Drehbuch zu "Der Mann im Sattel (1945/99)" stammt von Hanns Marschall. In der Regie dieses 94 Minuten dauernden Films stand Harry Piel. Gedreht wurde der Film in Deutschland im Jahre 1945. Die Fachpresse äußerte sich zu dem Film so: Ein Film, der fünfzig Jahre nach seiner Fertigstellung Premiere feiert.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Der Mann im Sattel (1945/99)".

DVD, Blue-Ray & Video

"Der Mann im Sattel" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Der Mann im Sattel (1945/99)" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: