liebesfilm.com

Den Sternen so nah (2016)

Drama-, Liebesfilm und Science-Fiction-Film aus Amerika mit Asa Butterfield, Britt Robertson und Gary Oldman.

Fakten
Originaltitel: The Space Between Us
Herstellungsland: Amerika (USA)
Drehjahr: 2016
Länge: 121 Min.
Kinostart: 09.02.2017 (weitere Kinostarts am 09.02.17 auf kinostarts.net)
Genre: Drama-, Liebesfilm und Science-Fiction-Film
Jugendfreigabe: 6
  
Darsteller: Asa Butterfield, Britt Robertson und Gary Oldman
Regie: Peter Chelsom
Drehbuch: Allan Loeb
Website: tobis.de/film/den-sternen-so-nah
Filmposter 'Den Sternen so nah'
Bilder & Trailer
Den Sternen so nah - Foto 1Den Sternen so nah - Foto 2Den Sternen so nah - Foto 3Den Sternen so nah - Foto 4Den Sternen so nah - Foto 5Den Sternen so nah - Foto 6Den Sternen so nah - Foto 7Den Sternen so nah - Foto 8Den Sternen so nah - Foto 9Den Sternen so nah - Foto 10Den Sternen so nah - Foto 11Den Sternen so nah - Foto 12Den Sternen so nah - Foto 13Den Sternen so nah - Foto 14Den Sternen so nah - Foto 15
Handlung

Gardner (Asa Butterfield) und Tulsa (Britt Robertson) haben sich im Chatroom kennengelernt und brennen darauf, sich persönlich zu treffen. Doch so nah die beiden Teenager sich auch fühlen, so unendlich weit sind sie voneinander entfernt. Denn Gardner kam während einer Mars-Expedition als Sohn einer Astronautin zur Welt und hat sein ganzes Leben auf dem roten Planeten verbracht. Als er endlich das Go für den Trip zur Erde bekommt, hat er zwei große Ziele: Tulsa kennenlernen. Und seinen Vater finden. Die Ärzte schlagen jedoch Alarm, weil sein Körper der Erdatmosphäre nicht gewachsen sein könnte und wollen ihn in Quarantäne stecken. Gardners Neugier und Freiheitsdrang aber sind größer als alle Bedenken. Bei der ersten Gelegenheit macht er sich aus dem Staub, um sich zusammen mit Tulsa in das Abenteuer seines Lebens zu stürzen.

Über den Film

Der Originaltitel des Films lautet "The Space Between Us". Als Fans des Genres 'Drama, Liebesfilm und Science-Fiction' werden Sie den Film sicher auch dramatisch, herzzerreißend und beklemmend finden. Für die Hauptrollen verpflichtete man Darsteller wie Britt Robertson, Asa Butterfield und Gary Oldman. Das Drehbuch zu "Den Sternen so nah" ist ein Werk von Allan Loeb, und die Regie stand unter der Leitung von Peter Chelsom, der diesem 121 Minuten dauernden Film seinen unverwechselbaren Stempel aufsetzte. Diesen Film hat man 2016 in Amerika produziert. Für Zuschauer ab 6 Jahren ist "Den Sternen so nah" freigegeben worden. Weitere Informationen finden Sie unter imdb.com oder tobis.de/film/den-sternen-so-nah/.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Den Sternen so nah".

DVD, Blue-Ray & Video

"Den Sternen so nah" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Den Sternen so nah" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: