liebesfilm.com

Das Versteck (1977)

Liebesfilm aus der ehem. DDR mit Dieter Mann, Jutta Hoffmann und Manfred Krug.

Fakten
Originaltitel: Das Versteck
Herstellungsland: der ehem. DDR (DDR)
Drehjahr: 1977
Länge: 98 Min.
Kinostart: kA
Genre: Liebesfilm
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Dieter Mann, Jutta Hoffmann und Manfred Krug
Regie: Frank Beyer
Drehbuch: Jurek Becker
Website: kA
Der Kinoeinsatz dieses Films von Jurek Becker und Frank Beyer wurde behindert, als Hauptdarsteller Manfred Krug in die Bundesrepublik übersiedelte. "Sensibel und intensiv gespielt. Großartig." (TV TODAY)
Handlung

Ein Jahr nach der Scheidung versucht Max, seine Frau zurückzugewinnen. Er gibt vor, von der Polizei gesucht zu werden und "versteckt" sich bei ihr. Anfangs wehrt sie sich gegen Max' Versuche, ihre Beziehung wiederzubeleben, lässt sich dann doch beinahe dazu verführen.

Über den Film

Wer einen Film sucht, der romantisch, zart und herzbewegend ist, wird als Fan des Genres 'Liebesfilm' auf seine Kosten kommen. Für die Hauptrollen verpflichtete man Darsteller wie Jutta Hoffmann, Manfred Krug und Dieter Mann. Das Drehbuch zu "Das Versteck" stammt von Jurek Becker. In der Regie dieses 98 Minuten dauernden Films stand Frank Beyer. Gedreht wurde dieser Film in der ehem. DDR im Jahre 1977. Ab 12 Jahren darf man sich "Das Versteck" ansehen. Aus den Medien erfuhr man folgendes über den Film: Der Kinoeinsatz dieses Films von Jurek Becker und Frank Beyer wurde behindert, als Hauptdarsteller Manfred Krug in die Bundesrepublik übersiedelte. "Sensibel und intensiv gespielt. Großartig." (TV TODAY). Lesen Sie mehr über den Film unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Das Versteck".

DVD, Blue-Ray & Video

"Das Versteck" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Das Versteck" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: