liebesfilm.com

Befreite Hände (1939)

Drama und Liebesfilm aus Deutschland mit Brigitte Horney, Ewald Balser und Olga Tschechowa.

Fakten
Originaltitel: Befreite Hände
Herstellungsland: Deutschland (D)
Drehjahr: 1939
Länge: 96 Min.
Kinostart: kA
Genre: Drama und Liebesfilm
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Brigitte Horney, Ewald Balser und Olga Tschechowa
Regie: Hans Schweikart
Drehbuch: Erich Ebermayer und Kurt Heuser
Website: kA
"Respektabel inszenierter und gespielter Künstlerfilm." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

Ein für die Holzschnitzerei begabtes Landmädchen kommt nach Berlin und findet auf dem Umweg über eine verfehlte leidenschaftliche Liebesbeziehung ihr Glück bei einem väterlichen Bildhauer, der ihre Kunst entscheidend fördert.

Über den Film

Freunde des Genres 'Drama und Liebesfilm' fanden den Film traurig, tragisch und schauerlich. In den Hauptrollen sehen Sie beispielsweise Brigitte Horney, Olga Tschechowa und Ewald Balser. Das Drehbuch zu "Befreite Hände" schrieb Erich Ebermayer und Kurt Heuser. Die Regie bei diesem 96-minütigen Film übernahm Hans Schweikart. Dieser Film wurde im Jahre 1939 in Deutschland produziert. Für Zuschauer ab 12 Jahren ist "Befreite Hände" freigegeben. Die Medien haben sich wie folgt über den Film geäußert: "Respektabel inszenierter und gespielter Künstlerfilm." (Lexikon des Internationalen Films). Wenn Sie mehr über den Film wissen wollen, schauen Sie hier nach: imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Befreite Hände".

DVD, Blue-Ray & Video

"Befreite Hände" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Befreite Hände" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: