liebesfilm.com

Asakusa no tomoshibi - The Lights of Asakusa (1937)

Liebesfilm aus Japan mit Ken Uehara und Mieko Takamine.

Fakten
Originaltitel: Asakusa no tomoshibi
Herstellungsland: Japan (J)
Drehjahr: 1937
Länge: 77 Min.
Kinostart: kA
Genre: Liebesfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Ken Uehara und Mieko Takamine
Regie: Shimazu Yasujiro
Drehbuch: Tadao Ikeda
Website: kA
Über den Film

Der Film ist im Original unter dem Titel "Asakusa no tomoshibi" bekannt. Wer auf das Genre 'Liebesfilm' steht, wird bei diesem Film gut finden, dass er romantisch, zart und einfühlsam ist. Darsteller wie Ken Uehara und Mieko Takamine sind die Zugpferde bei diesem Film. Bei dem Drehbuch zu "Asakusa no tomoshibi - The Lights of Asakusa" erkennt man deutlich die Handschrift von Tadao Ikeda. Die Regie bei diesem 77 Minuten dauernden Film hatte Shimazu Yasujiro unter sich. Diesen Film hat man in Japan im Jahre 1937 produziert. Weitere Informationen können Sie im Internet unter imdb.com nachlesen.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Asakusa no tomoshibi - The Lights of Asakusa".

DVD, Blue-Ray & Video

"Asakusa no tomoshibi - The Lights of Asakusa" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Asakusa no tomoshibi - The Lights of Asakusa" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: