liebesfilm.com

Alegria (1999)

Liebesfilm aus Frankreich und Kanada mit Frank Langella, Julie Cox und René Bazinet.

Fakten
Originaltitel: Alegria
Herstellungsland: Frankreich und Kanada (F)
Drehjahr: 1999
Länge: 93 Min.
Kinostart: kA
Genre: Liebesfilm
Jugendfreigabe: 6
  
Darsteller: Frank Langella, Julie Cox und René Bazinet
Regie: Franco Dragone
Drehbuch: Rudi Barichello
Website: www.cirquedusoleil.com
Poesie-Kino für die ganze Familie - in der Kulisse des Cirque de Soleil
Handlung

Fracs Leben ist die Schauspielerei und seine Bühne ist die Straße. Doch seine Kunst findet beim Publikum immer weniger Anklang. Just als sich der deprimierte Straßenkünstler umbringen will, beginnt für ihn ein neues Leben: Momo, ein elfjähriger Straßenkünstler und die schöne Artistin Guiletta können ihn von seinem Plan abbringen und geben seinem Leben einen neuen Sinn.

Über den Film

Sie werden als Fan des Genres 'Liebesfilm' den Film bestimmt auch romantisch, zart und bewegend finden. Darsteller wie René Bazinet, Frank Langella und Julie Cox besetzen die Hauptrollen in diesem Film. Von Rudi Barichello ist das Drehbuch zu "Alegria" geschrieben worden. Die Regie stand unter der Leitung von Franco Dragone, der diesem 93 Minuten dauernden Film seinen unverwechselbaren Stempel aufsetzte. Gedreht hat man diesen Film im Jahre 1999 in Frankreich und Kanada. Zuschauer ab 6 Jahren können sich "Alegria" im Kino ansehen. In den Medien berichtete man folgendes über den Film: Poesie-Kino für die ganze Familie - in der Kulisse des Cirque de Soleil. Im Internet können Sie unter imdb.com oder www.cirquedusoleil.com weitere Informationen nachlesen.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Alegria".

DVD, Blue-Ray & Video

"Alegria" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Alegria" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Liebesfilme gefallen: