liebesfilm.com

Liebesfilme 1990

Liebesfilme aus dem Jahr 1990 in der Liebesfilme Chronik auf liebesfilm.com.



All Of Me

1990, Deutschland, mit Georgette Dee, Mechthild Grossmann und Miroslaw Brake.

Biologie

1990, der ehem. DDR, mit Carl Heinz Choynski, Cornelius Schulz und Stefanie Stappenbeck.

Cry Baby

1990, Amerika, mit Amy Locane, Iggy Pop und Johnny Depp.
Der Anführer einer Jugendclique im spießigen Amerika der 50er Jahre verliebt sich in ein sittsames Mädchen aus bestem Hause.

Cyrano von Bergerac

1990, Frankreich, mit Anne Brochet, Gerard Depardieu und Vincent Pérez.
Cyrano, ein durch seine große Nase mißgestalteter Gardist, der die Kunst des Fechtens nicht minder beherrscht als die des Dichtens, leidet unter der unerwiderten Liebe zu seiner schönen Kusine. Um ihr nahe zu sein, bietet er seinem Nebenbuhler an, in dessen Namen die...

Days of Being Wild

1990, Hongkong, mit Andy Lau, Leslie Cheung und Maggie Cheung.
Im Mittelpunkt des erotischen Reigens steht ein verwöhnter junger Playboy, der die Zeit lustlos mit sexuellen Abenteuern totschlägt. Ohne Eltern bei einer Prostituierten aufgewachsen, ist er besessen von dem Wunsch, seine Mutter kennenzulernen. Als er erfährt, daß er das...

Die Rückkehr (1990)

1990, Deutschland/Italien, mit Barbara Sukowa, Sami Frey und Stefania Sandrelli.
Ein Pariser Journalist betrügt seine Lebensgefährtin mit ihrer besten Freundin, worauf sie als Ärztin nach Afrika geht. Als die Freundin an Krebs erkrankt, kommt sie zurück und söhnt sich nach langen Diskussionen mit beiden aus.

Die Verschwiegene

1990, Frankreich, mit Fabrice Luchini, Judith Henry und Maurice Garell.

Edward mit den Scherenhänden

1990, Amerika, mit Dianne Wiest, Johnny Depp und Winona Ryder.
Ein von einem verstorbenen Erfinder zurückgelassener künstlicher Mensch, der statt mit Händen mit einer komplizierten Scheren-Konstruktion ausgerüstet ist, gerät in eine typische amerikanische Mittelschichts-Familie. Anfangs durch seine "Scheren"-Fertigkeit bei den...

Lebewohl, Fremde

1990, Deutschland, mit Grazyna Szapolowska, Gustav-Peter Wöhler und Müsfik Kentner.

Martha und ich

1990, Deutschland/Frankreich, mit Klaus Grünberg, Marianne Sägebrecht und Michel Piccoli.
Das Schicksal eines geachteten jüdischen Frauenarztes, der im Prag der 30er Jahre sein deutsches Hausmädchen heiratet und sich nach dem Einmarsch der Nazis wieder scheiden läßt, um es nicht in Gefahr zu bringen.