liebesfilm.com

Liebesfilme 1975

Liebesfilme aus dem Jahr 1975 in der Liebesfilme Chronik auf liebesfilm.com.



Die Leiden des jungen Werthers

1975, der ehem. DDR, mit Hans-Jürgen Wolf, Hilmar Baumann und Katharina Thalbach.
Werther verliebt sich auf einem Ball in die Amtmannstochter Lotte, die bereits mit Albert verlobt ist, der ihr eine gesicherte Zukunft bieten kann. Werther hingegen hatte bisher schwärmerisch in den Tag hineingelebt. Lotte fühlt sich an ihr Verlöbnis mit dem braven Albert...

Die letzte Frau

1975, Frankreich/Italien, mit Gerard Depardieu, Michel Piccoli und Ornella Muti.

Heiratskandidaten (1975)

1975, Deutschland, mit Klaus Herm, Marianne Hoppe und Wilhelm Borchert.

Hundert Tage nach der Kindheit

1975, Sowjetunion, mit Boris Tokarew, Irina Malyschewa und Tatjana Drubitsch.
Mitja, ein empfindsamer 14jähriger Junge verliebt sich zum ersten mal in seinem Leben. Das Mädchen seiner Träume ist Lena, seine Mitschülerin.

Ironie des Schicksals

1975, Sowjetunion, mit Andrej Mjagkow, Barbara Brylska und Juri Jakowlew.
31.12. in Moskau: Ein paar Freunde folgen ihrem guten Brauch und gehen gemeinsam in die russische Sauna. Mit viel Dampf, Bier und Wodka rauschen die vier dem neuen Jahr entgegen. Einer von ihnen soll gleich nach Leningrad fliegen, und einer wird tatsächlich ins Flugzeug...

Je t'aime, moi non plus

1975, Frankreich, mit Gerard Depardieu, Jane Birkin und Joe Dallesandro.
Zwei homosexuelle kaputte Typen arbeiten als Müllwagenfahrer zeitweise in der Nähe einer Fernfahrerkneipe, wo eine knabenhafte Kellnerin Johnny sie beinahe auseinanderbringt. Voller Sehnsucht nach Zärtlichkeit fühlt sie sich zu dem Müllwagenfahrer Krassky hingezogen....